Danke aus Bourdeaux
Ein herzliches Dankeschön aus dem französischen Bourdeaux erreichte die Hauptgruppe Osnabrück. Mit 2.000 Euro war im letzten Jahr die Dachsanierung der Kirche in der Region Rhone unterstützt worden. Mit dem Geld habe die Instandsetzung des Daches abgeschlossen werden können, wie Pastor Christian Blanchard schrieb. Dadurch könne jetzt mit der Innenrestaurierung begonnen werden. "Seien Sie unserer innigen Dankbarkeit für Ihre großzügige und brüderliche Hilfe noch einmal versichert," so Christian Blanchard in seinem Dankesschreiben.
 
Begegnung unter dem Diaspora-Dach
Hans Neithardt Hansch als Gustav II. Adolf von SchwedenDas Diaspora-Haus mit der Aufschrift "Diaspora braucht Dächer" war beim evangelischen Kirchentag in Bremen Treffpunkt für viele Gäste und die Mitglieder der Hauptgruppen Osnabrück und Bremen. Die Besucher wurden persönlich begrüßt von Gustav II. Adolf von Schweden. In historischer Kleidung übernahm unser Vorstandsmitglied Hans Neithardt Hansch diese Rolle. An seiner Seite stand sein "Page" und Enkelsohn Jan-Niklas Hansch. Beide informierten über das Gustav Adolf Werk, verteilten 400 Preisrätsel, für die eine Reise nach Leipzig winkte und hießen - auf unserem Foto- eine  Familie aus Kolumbien willkommen.
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 Weiter > Ende >>

Seite 8 von 8